Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sensen-Kombi-Kurs

31. März

Mähen für den Hausgebrauch“

„Dengeln und Reparieren einer Sense“

Eine blühende Wildblumenwiese sieht toll aus und ist ökologisch von hohem Wert. Allerdings ist die Erhaltung nicht ganz einfach. Noch vor 100 Jahren war das Mähen mit der Sense hier noch üblich, heute jedoch ist diese Technik vielerorts in Vergessenheit geraten. Dabei hat sie einige bedenkenswerte Vorteile, so haben beispielsweise Tiere eine Chance zu entkommen und man bewegt sich in der Natur.

Der Gartenbauverein Schiltberg bietet für alle Interessenten einen Sensen-Kombi-Kurs an. Ihr erhält theoretisches Wissen und ausreichend Möglichkeit für praktische Übungen unter Anleitung des erfahrenen Sensenlehrers, Herrn Ruppert Grottenthaler. Außerdem werden verschiedene Dengel-Techniken vermittelt und die Möglichkeit eine beschädigte Sense zu reparieren.

Kombi-Kursdauer:            7:30 Uhr – 12:00 Uhr

13:00 Uhr – 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl:                 maximal 7 Personen

Kombi-Kursgebühren:     Mitglieder: 120 €

Nicht-Mitglieder: 130€

Ort:                                      GBV Raum und Wiese in Schiltberg

Wann:                                  Juli oder August

 

Sensen, Wetzsteine und das komplette Werkzeug zum Dengeln werden zur Verfügung gestellt.

Natürlich könnt ihr auch eure eigene Sense und Wetzstein mitnehmen.

 

Bei Interesse bitte bei

Frau Gertraud Wagner oder unter

els.gayer@gartenbauverein-schiltberg.de melden.

Damit wir wissen, ob ein Kurs stattfinden kann.

Weiteres Informationsmaterial könnt ihr anfordern unter:

els.gayer@gartenbauverein-schiltberg.de

 

Details

Datum:
31. März
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Vereinsraum
Obere Ortsstr. 12
86576 Schiltberg, im Rückgebäude des Bürgerhauses
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Gartenbauverein Schiltberg e.V.