Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Waldaktion für Kinder

8. Juni um 13:00 - 16:30

Der Gartenbauverein Schiltberg bietet in Kooperation mit den Bayerischen Staatsforsten einen wichtigen Natureinsatz im Schiltberger Forst an.

Wir wollen mit euch das Drüsige Springkraut aus unserem Wald entfernen, weil es nicht dorthin gehört!

Die Pflanze stammt aus dem Himalaja und findet in unserem milden Klima so ideale Wachstumsbedingungen, dass sie sich rasant ausbreitet und unsere heimischen Pflanzenarten verdrängt.

Das Springkraut ist nicht so leicht zu bekämpfen, denn jede ausgewachsene Pflanze erzeugt ab Ende August bis zu 4000 Samen, die bis zu 7 Meter weit springen – daher der Name Springkraut. Wenn viele Hände zusammenhelfen und die Pflanze vor der Blüte herausreißen, kann es sich nicht weiter vermehren!

Letztes Jahr wurde eine Sandgrube angelegt, damit sich hier unter anderem der Uhu ansiedelt. Wir werden Pflanzen, wie beispielsweise junge Fichten herausziehen, damit die Fläche offen bleibt.

Die Kinder beteiligen sich bei dieser Aktion aktiv an der Waldpflege!

Begleitet werden wir vom Schiltberger Revierleiter, Herr Schilder, sowie einem Waldpädagogen. Sie werden viel Wissenswertes über unseren Wald berichten!

Wer:                      Kinder ab ca. 8 Jahren

Wann:                   Mittwoch, 8.Juni

Treffpunkt:          Parkplatz am Schiltberger Forst

Uhrzeit:               13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ihr braucht:

  • festes Schuhwerk sowie Gartenhandschuhe
  • Wetter angepasste Kleidung (die auch schmutzig werden darf)
  • gegebenenfalls eine Sitzunterlage
  • Sonnenschutz sowie Zeckenschutz (Lange Hose, etc.),
  • Getränk

Kontrollieren Sie Ihr Kind nach der Aktion bitte gründlich auf Zecken!

Anmeldung bis zum 5. Juni bei Frau Gertraud Wagner 08259/ 418 oder els.gayer@gartenbauverein-schiltberg.de

Details

Datum:
8. Juni
Zeit:
13:00 - 16:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Gartenbauverein Schiltberg e.V.