Gartenbauverein Schiltberg weiht Vereinsraum ein

Die Anstrengungen haben sich gelohnt!

Wir haben viel erreicht!

Der Gartenbauverein Schiltberg hat aus dem ehemaligen Schlachtraum einen schmucken Vereinsraum gezaubert.

Seit August 2017 haben viele fleißige Helfer dazu beigetragen.

Unterstützung bekam der Verein nicht nur von der Gemeinde, sondern auch von einigen Firmen.

Am 26. Mai wurde der  Vereinsraum von Pater Markus Szymula eingeweiht und die Schiltberger Bürger konnten sich ein Bild von den gelungenen Arbeiten machen.  

 

Pater Markus segnet den Vereinsraum.

Im Hof des Bürgerhauses wurde gebührend gefeiert.

„De junga Oidboarischen“ spielten auf.

Wie aus dem ehemaligen Schlachthaus ein schmuckes Vereinsheim wurde:

Unser Vereinsraum vor den Umbaumaßnahmen.

Die alten Fliesen wurden zum größten Teil im Mörtelbett verlegt. Dadurch war das Entfernen der Fliesen teilweise recht schwierig.

Unser Vereinsraum nach den Putz- und Estricharbeiten.

Nach dem Innenanstrich wird der neue Boden verlegt.

Endlich ist der Boden fertig verlegt und kann eingelassen werden.

Bis zum Schluss wird noch fleißig gearbeitet.